Vor dem Mietbeginn

 

Welche Kosten entstehen bei Anmietung einer Wohnung?

Bei Mietbeginn ist normalerweise eine Kaution (Mietsicherheit) zu leisten. Diese Kaution beläuft sich auf eine maximale Höhe von 3 Monats-Grundmieten (ohne Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung). Die Kaution ist rechtzeitig vor Schlüsselübergabe an den Vermieter zu überweisen. Zusätzlich können einmalige Kosten für die Erstellung und Montage der Namensschilder entstehen.

Am Ende des Mietverhältnisses, nach Abgeltung aller Ansprüche daraus, wird die Kaution wieder an den Mieter ausbezahlt, verzinst gem. den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Welche Unterlagen benötigen Sie von mir und was soll ich zur Besichtigung mitbringen?

Wenn Sie eine Wohnung von uns besichtigt haben und diese gerne anmieten möchten, benötigen wir neben dem entsprechenden Bewerbungsformular zunächst zwecks Prüfung noch folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Farbige Kopie Personalausweis / Reisepass
  • aktuelle Einkommensnachweise
  • bei Selbständigkeit aktuelle BWA bzw. EÜ-Rechnung
  • Mietschuldenfreiheitsbescheinigung oder Vermieterbescheinigung
  • ausgefüllte Selbstauskunft

 Gerne können Sie die Unterlagen bereits zur Besichtigung an uns aushändigen oder Sie senden uns Ihre vollständigen Unterlagen an:

E-Mail: vermietung(at)uhlenhorst-immobilien.de

oder per Post an

Uhlenhorst Immobilien, Karlstraße 34 ,22085 Hamburg.

 

Ich habe meine Unterlagen bei Ihnen abgegeben. Sollte sich der Eigentümer für einen anderen Interessenten entscheiden oder ich mich gegen die Wohnung - was passiert mit meinen Ihnen überreichten Dokumenten?

Sämtliche von Ihnen abgegebenen Unterlagen werden in solch einem Fall stets fachmännisch vernichtet.

 

Welche Versicherungen sollten bei Bezug einer Wohnung abgeschlossen werden?

Wir empfehlen allen unseren Mietern eine Hausratversicherung und eine private Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Die Hausratversicherung ersetzt in der Regel Schäden durch folgende Gefahren:

  • Feuer

  • Leitungswasser

  • Einbruchdiebstahl

  • Sturm und Hagel

die Ihr persönliches Hab und Gut beschädigen, wie zum Beispiel:

  • Möbel

  • elektrische Geräte (Fernseher, Stereoanlage etc.)

  • Wertsachen

  • Kleidung

  • Teppiche usw.

Die private Haftpflichtversicherung ersetzt Personen- oder Sachschäden, die Dritte erleiden und Sie zu vertreten haben.

Lässt zum Beispiel Ihr Kind Muttis Parfumflasche in das Waschbecken fallen, und geht dieses zu Bruch, so können Sie eine Schadensmeldung bei der Versicherung einreichen. Sprechen Sie uns gerne diesbezüglich an. Aufgrund unseres hohen Versicherungsvolumens unterstützen wir Sie gerne beim Versicherungsabschluss.